Petroglae - ein dezentrales soziales Netzwerk ohne Server

Petrogale – ein dezentrales soziales Netzwerk im Browser

Wir möchten an dieser Stelle ein Projekt von Marten vorstellen, dass uns sehr am Herzen liegt. Petrogale könnte man als Anfänge des Web 3.0 bezeichnen, denn dort werden die Inhalte nicht mehr nur von den Nutzern erzeugt, sondern auch bei ihnen gespeichert. Dabei entstehen zwar im Grunde keine neuen Funktionen für den Benutzer, aber dennoch zwei entschiedene Vorteile. So stehen die Privatsphäre und eine sichere Kommunikation ganz klar im Vordergrund, wodurch es gerade in Zeiten von PRISM interessant wird. Ein weiterer Effekt ist, dass der Zugang zu den Inhalten weniger stark einer Kontrolle unterliegt.

Die Startseite von mar-mar

mar-mar.de hat ein neues Design

Nach doch recht langem Warten tut sich wieder etwas auf diesen Seiten. Diesmal nicht inhaltlich, sondern vom Aussehen. Wir haben endlich unser eigenes Design für die Website bekommen! Sicherlich ist es an einigen Ecken noch nicht perfekt und hier und da fehlen noch nützliche Funktionen. Aber wozu denn nicht immer wieder ein wenig mehr online stellen, zumal beim letzten Update der alten Seite einiges schief gegangen ist. Schaut euch doch einfach etwas um!

Teilnehmer des NPSR 2013 steigen in die Berliner U2

Fotos des NPSR Berlin

Nach einiger Wartezeit ist es nun so weit. Wir haben die Fotos sortiert und online gestellt.
Grund für die Verzögerung war übrigens eine Abschlussarbeit für’s Studium.

Still aus dem Video zum No Pants Subway Ride 2013 in Berlin

Das Video vom NPSR Berlin 2013

Agent Lili hat auch dieses Jahr wieder ein Video von der Fahrt ohne Hosen gemacht. Wie letztes Jahr ist es sehr gut geworden und man sieht sogar uns beide. Viel Spaß.

Teilnehmer des NPSR 2013 steigen in die Berliner U2

Erste Bilder vom No Pants Subway Ride Berlin 2013 (Update)

Erstmal jedoch ein großes Dankeschön, an alle Teilnehmer vom zweiten No Pants Subway Ride in Berlin. Es war Super. Da gestern uns auch ein Fotograf von Reuters verfolgt hat, sind schon ein paar Fotos weltweit veröffentlicht worden. Es sind zwar hauptsächlich die selben, aber ein wenig Abwechslung gibt es. Mittlerweile ist auch das Video aus New York fertig. Das Video aus Berlin gibt es hier.

Die Teilnehmer des ersten No Pants Subway Rides in Berlin

No Pants Subway Ride Berlin 2013

Es ist wieder so weit! In genau einer Woche wird der jährliche „No Pants Subway Ride“ von Improv Everywhere stattfinden. Wir organisieren das ganze für Berlin und jeder der will kann mitmachen. Alles was ihr dazu wissen müsst und Links zu dem Event bei facebook und google+ – zumindest für Berlin – findet ihr hier.

Screenshot Google Moderator

Moderationstool für große Gruppen

Gruppenmoderation ist eigentlich nicht so schwer. Wird aber mit zunehmender Gruppengröße und räumlicher Verteilung immer schwieriger. Während sich für kleine Gruppen immernoch ein Termin finden lässt, an dem jeder kann (und sei es durch Tools wie Doodle), so ist es bei Gruppen ab 40 Personen gar unmöglich. Aber auch wenn man es schafft sich zu treffen, ist es von Vorteil, wenn sich bereits alle Teilnehmer so weit wie möglich vorbereiten konnten. Dafür gibt es sicherlich viele Möglichkeiten, wir möchten jedoch ein Tool vorstellen, was unserer Meinung nach alle wichtigen Punkte vor und während des Treffens / dem Ereignis abdeckt.

Screenshot des Methodenkoffers

Methodenkoffer der bpb

Dieses Mal möchten wir euch den Methodenkoffer der bpb (Bundeszentrale für politische Bildung) vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine Seite, auf der Methoden, Spiele und Ähnliches zu finden sind. Das Angebot richtet sich vor allem an Lehrende und im allgemeinen an Leute, die mit Jugendlichen arbeiten.

Screenshot praxis-jugendarbeit.de

Linktipp: Praxis Jugendarbeit

Wir haben uns entschlossen euch ein paar Seiten, die das Thema Workshops und generell das Thema Arbeit mit Jugendlichen berühren, vorzustellen. Eine von diesen Seiten ist Praxis-Jugendarbeit. Diese Seite richtet sich vor allem an Jugendleiter/ innen christlicher Gemeinschaften.